Das RTL-Hochzeitsinterview mit Lars Steinhöfel und Timothy Boldt – Teil 1

Ein absoluter Höhepunkt der Jubiläumswoche bei „Unter uns“ (ab 25.11. bei RTL und bereits eine Woche früher bei TVNOW) ist die schwule Traumhochzeit von #Ringsy alias Ringo und Easy (Timothy Boldt und Lars Steinhöfel).

Die Fans können sich darauf freuen, gefühlt ein Teil einer wunderschönen Hochzeitsfeier zu sein. Und: Gibt’s bei klassischen Hochzeiten (zumeist) ein Happy End, ist diese Trauung, wenn man die beiden und ihre Vorgeschichte kennt, erst der Beginn einer kochenden Leidenschaft – sozusagen ein Happy Beginning. Hochemotionales Drama inklusive! RTL hat mit Lars Steinhöfel und Timothy Boldt über den Dreh, über gleichgeschlechtliche Partnerschaften im TV, Lars‘ private Hochzeitspläne sowie vieles andere gesprochen. Jetzt gibt es den ersten Teil des Interviews bei uns:

Wie war eure Serien-Traumhochzeit?
Lars: Es war ein echtes Highlight, diese Hochzeit in diesem riesigen Ausmaß drehen zu können. Es wurde wirklich an nichts gespart: Location, Ausstattung, Blumen, mehr geht nicht. Alles in allem eine echte Bilderbuchhochzeit mit dem richtigen Mix aus Kitsch und Coolness.

Timothy: Wir haben gemerkt, dass diese Hochzeit eine besonders große Aufmerksamkeit genießt. Da hat sich das gesamte Team richtig reingehängt. Das sieht man meiner Meinung nach auch auf dem Bildschirm. Für mich persönlich war das eine anstrengende und intensive Woche, aber ich bin stolz auf das Ergebnis.

25 Jahre „Unter uns“: Wie erklärt Ihr Euch den Erfolg dieser Serie?
Lars: Leute, die damals mit der ersten Folge eingestiegen sind, gucken diese auch heutzutage noch, denn die Charaktere wachsen einem mit der Zeit ans Herz und die Geschichten bleiben abwechslungsreich und ziehen neue Zuschauer an. Man kann über die Jahre seinen Serien-Lieblingen beim Erwachsenwerden zugucken.

Timothy: Stimmt. Wir bilden drei, teilweise vier Generationen ab, Familie spielt eine große Rolle. In der Schillerallee gibt es weder Multimillionäre noch Adelige, aber viele unterschiedliche Charaktere mit dem Herz am rechten Fleck.

Ganz große Emotionen?
Lars: Die bleiben bei solch einem Event nicht aus. Wenn alles hübsch hergerichtet ist und man eine Hochzeit auf so einem Schloss spielt, macht mein Herz vor Freude einen kleinen Sprung.

Timothy: Das ging mir genauso. Ringo ist ja sonst nicht unbedingt nah am Wasser gebaut, aber zu diesem Anlass habe ich ihm die eine oder andere Freudenträne gestattet.

Lars: Du hast geheult wie ein Schlosshund.

Timothy: (lacht) Stimmt, du aber auch!

Ihr hattet einen sehr aufwendigen Außendreh, was war das Besondere daran?
Timothy: Wir hatten ein Alpaka, das war für mich eine Premiere am Set. Und neu war auch, dass wir zusätzlich nachts gedreht haben.

Lars: Ja, unser Drehort, ein Schloss, stand uns nicht unbegrenzt zur Verfügung. Das bedeutet, dass wir die eh schon sehr aufwendig geschriebene Story bis zur Deadline im Kasten haben mussten. Ein Kraftakt, den wir als Team sehr gut gemeistert haben.

Lars, war dein Partner Dominik eifersüchtig, als du einen anderen Mann „geheiratet“ hast?
Lars: Nein, Privates und Berufliches kann mein Partner sehr gut trennen … Außerdem weiß Dominik, dass ER der Eine für mich ist!

War er bei der TV-Hochzeit dabei?
Lars: Nein, Dominik war leider beruflich verhindert – sonst hätte man das sicherlich einrichten können.

Wie würdet ihr privat heiraten?
Lars: Dominik und ich haben darüber tatsächlich schon mal geredet und kamen zu dem Wunsch, dass eine Hochzeit im kleinen Kreis in Kapstadt am Strand ganz schön wäre… Weitere Details bleiben bis dahin aber geheim…

In Kürze findet ihr den zweiten Teil des Interviews bei uns. Schaut also wieder vorbei!


Exklusive Fanmagazin-Ausgabe zum großen 25-jährigen „Unter uns“-Jubiläum

Auch unser brandneues Fanmagazin 4/2019, das Ende November zur Jubiläumswoche erscheint widmet sich dem großen „Unter uns“-Jubiläum. Dazu gibt es ein weiteres exklusives Interview mit Lars Steinhöfel und Timothy Boldt, indem sie unter anderem Eure Fanfragen beantwortet habe sowie eine große Foto-Lovestory rund um #RINGSY. Mehr Infos und der gesamte Inhalt des 44-seitigen Magazins nachlesen.

Das Fanmagazin erscheint Ende November für unsere Fanclubmitglieder. Jetzt noch schnell Mitglied werden.

Fotos: TVNOW/Stefan Behrens