Das RTL-Hochzeitsinterview mit Lars Steinhöfel und Timothy Boldt – Teil 3

Der dritte und letzte Teil des RTL-Interviews mit Lars Steinhöfel und Timothy Boldt. Wie geht es mit #Ringsy weiter?

Wie geht es nach der UU-Traumhochzeit für #Ringsy weiter?
Lars: Man könnte meinen, nach einer Traumhochzeit gibt es auch eine genauso schöne Hochzeitsnacht…

Timothy: … aber dann tauchen ein nackter Italiener und ein Alpaka auf der Bildfläche auf und machen den beiden einen Strich durch die Rechnung.

Lars: Da gibt es viele amüsante Situationen mit anderen Bewohnern der Schillerallee und ob die beiden noch zu ihrer Hochzeitsnacht kommen, sehen unsere Zuschauer dann exklusiv auf TVNOW.

Timothy: Wir können aber schon verraten, dass die beiden ihre Flitterwochen abbrechen müssen, weil es in der Schillerallee zu einem dramatischen Ereignis kommt.

Verbringt Ihr eigentlich privat auch viel Zeit miteinander oder könnt Ihr Euch abends nach den Drehs nicht mehr sehen?
Timothy: Ja, wir machen auch privat was. Und dann finde ich es ganz angenehm, mal nicht über den Job zu reden.

Lars: Ja, Timothy und ich haben ein sehr gutes Verhältnis zueinander – am Set nennen sie uns tatsächlich schon „altes Ehepaar“.

Welche Stories wünscht Ihr Euch für Eure Rollen?
Lars: Easy war jetzt lange genug everybodys darling und könnte ruhig mal eine Meinung vertreten, die nicht jedem passt.

Timothy: Ich würde mich für Ringo freuen, wenn die Ehe zwar auf die Probe gestellt wird, aber alles übersteht und daran wächst. In einer Zeit, in der die Scheidungsraten steigen und angeblich hinter jedem Profilfoto etwas besseres wartet, wäre das doch mal ein schönes Zeichen.

Wie lange seid ihr schon dabei?
Timothy: Sieben Jahre schon. Wahnsinn… Aber ich glaube Lars bringt es locker auf das Doppelte.

Lars: Ja, 14 Jahre, die aber wie im Flug vergangen sind, denn ich habe das Glück einen Job zu haben der mir täglich sehr viel Spaß bringt.

Erinnert ihr euch noch an eure erste Szene?
Lars: Oh ja, sehr gut sogar. Ich war so aufgeregt, denn ich war vorher noch nie Teil einer täglichen Serie und war verblüfft wie schnell alles an einem Set ablaufen kann. Aber für solch ein Pensum ist ein effizienter Ablauf unabdingbar.

Timothy: Das ist wie der erste Kuss: Meist etwas unbeholfen, aber man vergisst ihn nie.


Exklusive Fanmagazin-Ausgabe zum großen 25-jährigen „Unter uns“-Jubiläum

Auch unser brandneues Fanmagazin 4/2019, das Ende November zur Jubiläumswoche erscheint widmet sich dem großen „Unter uns“-Jubiläum. Dazu gibt es ein weiteres exklusives Interview mit Lars Steinhöfel und Timothy Boldt, indem sie unter anderem Eure Fanfragen beantwortet habe sowie eine große Foto-Lovestory rund um #RINGSY. Mehr Infos und der gesamte Inhalt des 44-seitigen Magazins nachlesen.

Das Fanmagazin erscheint Ende November für unsere Fanclubmitglieder. Jetzt noch schnell Mitglied werden.

Fotos: TVNOW/Stefan Behrens