10 Sätze von Jakob Graf beendet – „Nachts trage ich…einen Hauch von Nichts!“

Wie tickt der Neue bei „Unter uns“? Jakob Graf alias Luke Färber hat für uns 10 Sätze beendet. Die spannenden Antworten gibt’s nur bei uns…

In 3 Worten beschreibe ich mich als…
….Lebensliebend, Diszipliniert, Albern

Mein Idol ist…
…dieser eine da, der immer wieder auf der Matte steht und meinen inneren Schweinehund fertigmacht… Und meine Mum 😊

Mein erstes Mal…
…fand im Freien statt!

In der Schule fand ich cool…
…wenn der Unterricht ausfiel.

Meine Lieblingsszene bei „Unter uns“ war…
…eine über die ich noch nichts erzählen darf, die aber etwas von Lukes mysteriöser Vergangenheit ans Tageslicht bringt.

Mein größtes Laster ist…
…heißt das nicht, mein größte(r) Laster ist? …Naja, ich fahr auf jeden Fall Fahrrad… Ok, im Ernst. Ich glaube alles was man zu exzessiv angeht wird früher oder später ein Laster werden. Ich weiß ich neige manchmal zu Extremen, gerade deshalb bin ich aber ziemlich gut darin geworden diese Neigung zu kontrollieren.

In 10 Jahren sehe ich mich…
… „unter uns“ gesagt, keine Ahnung 😉 Ich schaue nicht so weit in die Zukunft. Das überlasse ich diesen Dudes mit den Kristallkugeln.

Nachts trage ich…
…einen Hauch von Nichts

Liebe ist…
…die Antwort auf alles.

Mein erster Satz bei „Unter uns“ lautete…
…ursprünglich war es mal „Ein Kölsch bitte!“, auch wenn es erst vier Uhr am Nachmittag ist“… Aber der wurde gestrichen und jetzt ist mein erster Satz: „Sie vermieten hier doch auch Zimmer, richtig?“

Mehr rund um Jakob Graf

Starporträt: Jakob Graf
Exklusives Interview im neuen Fanmagazin
News: Jakob Graf spielt Luke Färber

Fotos: TVNOW/Stefan Behrens