Die Abrechnung: Conor richtet die Waffe gegen seinen Vater

Der Hass ist groß: In Conor steigt von Minute zu Minute ein größerer Hass gegen seinen Vater Till auf. Er gibt ihm die Schuld an seinem Karriere-Aus und für das Ende der Beziehung zu Eva. Seine Zukunft ist ruiniert. Schließlich besorgt Conor sich eine Waffe und beginnt Till zu suchen…

Als Conor Till von der Hochzeitsfeier in einen abgelegenen Raum auf dem Schloss lockt, kommt es zum Showdown. Die Situation eskaliert und Conor richtet die Waffe auf seinen Vater.

Conor (Yannik Meyer, l.) geht seinen düsteren Entschluss an…

In einem exklusiven Interview für unser Fanmagazin verrät Schauspieler Yannik Meyer (spielt Conor Weigel): „Bei Conor brennen die Sicherungen durch!“ Für die Vater-Sohn-Beziehung wünscht er sich, dass Conor endlich aus seinem Wahn „aufwacht“. „Ich hoffe das die Beiden sich wieder annähern“, so der Hamburger. Auch Serienmutter Isabell Hertel (spielt Ute Kiefer) bewegt die Geschichte: „Natürlich ist die Situation, in der die beiden stecken schwierig und mit vielen Emotionen verbunden…“

Till (Ben Ruedinger, l.) begreift geschockt, wozu Conor (Yannik Meyer) in seinem Hass bereit wäre.

Fanmagazin 4/2019

Der offizielle „Unter uns“-Fanclub traf Yannik Meyer (spielt Conor Weigel) und Isabell Hertel (spielt Ute Kiefer) für die neue Fanmagazin-Ausgabe und sprach mit Beiden über die schwierige Situation zwischen Vater und Sohn sowie die Jubiläumsdreharbeiten. Zu lesen gibt es das Ganze gibt es in unserem aktuellen Fanmagazin Ausgabe 4/2019 das jetzt erschienen ist.

Jetzt Fanclubmitglied werden und das neue Fanmagazin direkt per Post erhalten. Online-Formular ausfüllen!

Fotos: TVNOW/Stefan Behrens