Vorschau: 20.-24.04.2020 (Folge 6341-6345)

Wir verraten Euch jetzt schon, wie es vom 20. bis 24. April 2020 (Folge 6341-6345) jeden Tag um 17.30 Uhr bei „Unter uns“ weitergeht! Übrigens: Wenn ihr es nicht mehr abwarten könnt, die neuen Folgen gibt es bereits bei TVNOW zu sehen. ACHTUNG: Spoiler!

Montag, 20. April 2020 (Folge 6341)

Gerade als Till sich nicht länger verweigern will, seine Gefühle für Ute zuzulassen, scheint ein Fehler aus seiner Vergangenheit einen Keil zwischen ihn und Ute zu treiben. Leni verbringt einen unbeschwerten Nachmittag mit Jana, doch dann geraten die beiden mit dem Gesetz in Konflikt. Sina merkt überhaupt nicht, dass sie von Luke manipuliert wird, und sie entfremdet sich immer mehr von ihrer Familie.

Till (Ben Ruedinger, l.) gibt vor Conor (Yannik Meyer) zu, dass er wirklich Gefühle für Ute entwickelt hat.

Leni (Josephine Becker, l.) findet eine Möglichkeit, doch noch Zeit mit Jana (Alica Hubiak, r.) zu verbringen. In der Mitte Saskia (Antonia Michalsky)

Till (Ben Ruedinger) ist getroffen, als Ute (Isabell Hertel) ihm aufgewühlt seinen schlimmsten Fehler vorwirft.

Dienstag, 21. April 2020 (Folge 6342)

Jakob bemüht sich aufrichtig, seine Beziehung mit Saskia zu retten. Dann führt ihn sein Hass auf Benedikt erneut in Versuchung. Till muss schmerzhaft erkennen, dass Ute ihm die Vertauschung der Babys niemals verzeihen wird. Soll er dennoch um ihre Liebe kämpfen? In den schönsten Momenten mit ihrer Mutter wird Leni von plötzlicher Traurigkeit übermannt, weil sie an den Tod denken muss, doch Jana weiß ein Rezept dagegen.

Till (Ben Ruedinger) erkennt, wie sehr Ute immer noch unter seinem unverzeihlichen Fehler leidet.

Leni (Josephine Becker, r.) erkennt erleichtert, dass sie vor ihrer Mutter (Alica Hubiak) traurig sein darf.

Von Luke (Jakob Graf, l.) angestachelt, gerät Jakob (Alexander Milo) in Versuchung, sein Versprechen an Saskia aus Hass auf Benedikt zu brechen.

Lenis (Josephine Becker) Stimmung kippt, als sie unwillkürlich an Janas Sterblichkeit denken muss.

Mittwoch, 22. April 2020 (Folge 6343)

Jakob und Saskia schöpfen gleich nach der ersten Therapiesitzung Hoffnung für ihre Ehe. Doch dann wird Jakob von seiner vermeintlich beendeten Intrige eingeholt. Nika will Conor aus ihren Gedanken verbannen. Ein Fotoshooting zwingt die beiden zusammen zu arbeiten, bis Nika überreagiert. Rufus erkennt amüsiert, dass er seiner Teenagertochter gelegentlich peinlich ist. Doch ist das der einzige Grund für ihr Verhalten?

Jakob (Alexander Milo) gerät vor Saskia (Antonia Michalsky) in Erklärungsnot.

Nika (Isabelle Geiss, l.) wird unfreiwillig in eine Zusammenarbeit mit Conor (Yannik Meyer, r.) gezwungen (2.v.l. Benjamin Heinrich als Bambi, 2.v.r. Lena Klöber Sarah).

Jakob (Alexander Milo, r.) erfährt durch Luke (Jakob Graf) entsetzt, dass sein Plan gegen Benedikt außer Kontrolle geraten ist.

Donnerstag, 23. April 2020 (Folge 6344)

Obwohl Jakob über seinen Schatten springt und Benedikt in letzter Minute warnt, kommt es zu einem Streit zwischen ihm und Saskia, mit schwerwiegenden Folgen. Als Vivien klar wird, wie sehr ihr Easy und Ringo am Herzen liegen, überdenkt sie ihre Einstellung zur Leihmutterschaft. Conor muss sich über seine Gefühle für Nika klar werden. Kann er sich trotz der Vorgeschichte mit Eva wieder auf eine Frau einlassen?

Vivien (Sharon Berlinghoff) bekommt mit, wie betroffen Easy ist, weil Calimero nicht befruchtet ist.

Conor (Yannik Meyer) muss sich über seine Gefühle für Nika klar werden.

Vivien (Sharon Berlinghoff) und Ringo (Timothy Boldt, r.) müssen Easy (Lars Steinhöfel) trösten, der schwer enttäuscht ist, weil Calimero nicht befruchtet ist.

Freitag, 24. April 2020 (Folge 6345)

Nach der erneuten Eskalation mit Jakob weiß Saskia nicht, wie es weitergehen soll. Kann sie Jakob noch eine letzte Chance geben? Britta bekommt mit, dass Roswitha Robert mit einer neuen potenziellen Partnerin verkuppeln will. Um Robert selbst entscheiden zu lassen, klärt sie ihn notgedrungen auf. Tobias wehrt sich gegen Viviens Absicht, die Leihmutter für Easys und Ringos Baby zu werden. Lässt er deren Kinderwunsch damit platzen?

Saskia (Antonia Michalsky) erklärt dem geschockten Jakob (Alexander Milo) ihre Ehe schweren Herzens für gescheitert.

Britta (Tabea Heynig) ist überrumpelt, als Robert (Luca Maric) sie zum Schutz vor Roswithas (Andrea Brix, hinten 2.v.r.) Verkupplung küsst.

Tobias (Patrick Müller) sichert der glücklichen Vivien (Sharon Berlinghoff) seine volle Unterstützung zu.

Fotos: TVNOW/Stefan Behrens