20 Jahre bei „Unter uns“: Miloš Vuković feiert Jubiläum

Heute vor 20 Jahren war Milos Vukovic als Paco Weigel das erste Mal bei „Unter uns“ zu sehen. Seine allererste Folge lief am 17. Mai 2000. Eine ganz schön lange Zeit, in der vieles passiert ist.  Vom Teenager zum erwachsenen Mann und sogar Vater.

Paco (Milos Vukovic) und Margot (Christiane Maybach) kommen prächtig miteinander aus und so hat Paco auch nichts dagegen, mit seiner Oma einen Ausflug zu machen.

Die Story damals: Irene merkt, dass Wolfgang sich noch nicht völlig von dem Gedanken, die Konditorei doch noch zu behalten, verabschiedet hat, als er einen potenziellen Käufer vergrault. Es kommt zu einer hitzigen Diskussion über die Zukunft der Weigels. Doch mitten in das Familienchaos platzt eine folgenschwere Nachricht. Die Weigels können nicht beweisen, dass Paco Wolfgangs Neffe ist, somit muss Paco die Nacht im Polizeirevier verbringen. Margot, die gerade erst aus Berlin zurückgekommen ist, erfährt vom Verschwinden ihres Sohnes, und um mit der Neuigkeit klarzukommen, richtet sie ihre ganze Aufmerksamkeit auf Paco, ihren unbekannten Enkel. Die Weigels versuchen Paco ein neues Zuhause zu geben, doch Paco will von alledem nichts wissen …

In unserer Reihe „Stars im Zeitraffer“ blicken wir mit Milos Vukovic zurück auf seine Zeit bei „Unter uns“. Nachzulesen gibt es das Interview in der Fanmagazin-Sonderausgabe 3.