Video: Miloš Vuković zeigt seine Heimat Koblenz

20 Jahre bei „Unter uns“ und doch immer noch ein Koblenzer „Schängel“. RTL zeigte Miloš Vuković jetzt seine beschauliche Heimat Koblenz. Hier lebte der heute 39-Jährige bis zu seinem 18. Lebensjahr.

Er wurde 1999 bei der „Bravo Girl & Boy Wahl“ entdeckt – und schaffte es kurz darauf – ohne Schauspielausbildung – in den Hauptcast bei „Unter uns“ als Paco Weigel. Schauspielunterricht bekam er während der Serie von Ursula Michelis, Hanfried Schüttler und Manfred Schwabe – mit Erfolg. Seit dem 17. Mai 2000 (Folge 1347) ist er in der Schillerallee 10 zu sehen.

Was das Wort „Schängel“ bedeutet, welche traumhaft schönen Plätze seine Heimatstadt Koblenz so zu bieten hat und an welchem Ort Miloš besonders gerne Zeit mit seiner Familie verbringt, das verrät der Schauspieler im sehenswerten Video bei RTL.de.

Miloš Vuković über 20 Jahre bei „Unter uns“

Mehr rund um sein 20-jähriges Serienjubiläum verrät Miloš Vuković übrigens in der brandneuen Fanmagazin-Sonderausgabe Teil 3, die Ende August erscheint: “ Natürlich ist nicht nur Paco erwachsen geworden und hat sich weiterentwickelt. Ich als Milos bin sozusagen auch mit ‚Unter uns‘ erwachsen geworden. Damals war ich 18 und bin aus Koblenz nach Köln gezogen und habe meine ersten eigenen Schritte im Erwachsenenleben gemacht.“ Dazu gibt es viele Fotos von Paco Weigel bei „Stars im Zeitraffer“. Auf keinen Fall verpassen! >> Mehr Infos rund um die Sonderausgabe lesen.

Von den Bravo-Lesern wurde er 2004 in der Kategorie „Bester TV-Star“ auf Platz drei gewählt und erhielt den Bronzenen Otto.

Fotos: TVNOW