Laurena Lehrich spielt die neue Lotta Sturm bei „Unter uns“

Endlich kehrt Lotta in die Schillerallee zurück – mit neuem Gesicht. Lotta Sturm ist jetzt ein Teenie-Girl und wird von Jungschauspielerin Laurena Lehrich gespielt. Die erste Folge wird bereits am 30. März 2020 (Folge 6328) ausgestrahlt. Zuvor war Laurena übrigens bereits in der RTL-Serie „Beste Schwestern“ zu sehen und spielte dort die Tochter von Mirja Boes.

Bei RTL.de verrät die 15-Jährige über ihre neuen Serieneltern: „Tabea Heynig und Kai Noll sind zwei unfassbar tolle und sympathische Schauspieler, von denen ich noch sehr viel lernen kann. Ich wurde vom ersten Augenblick an sehr herzlich von Ihnen aufgenommen, so dass es mir nicht schwer fiel, beide direkt ins Herz zu schließen. Wir lachen sehr viel zusammen und ich würde unsere private ‚Familienbeziehung‘ als sehr harmonisch bezeichnen.“

Britta (Tabea Heynig, r.) ist stolz, dass Lotta (Laurena Lehrich) Roswitha gekonnt um den Finger wickelt.

Große Augen machen wohl auch Laurenas Freunde, denn die wissen bisher noch gar nichts von ihrer neuen Rolle: „Ich denke, das wird eine große Überraschung, da auch viele meiner Freunde sich die Serie sehr gerne anschauen“, lacht die junge Schauspielerin beim RTL.de-Interview. Die erste Szene könnt ihr auf RTL.de anschauen. Wenn ihr den ersten Auftritt nicht mehr abwarten könnt, gibt es die neue Folge bereits jetzt bei TVNOW.

Mehr rund um Laurena Lehrich:

Starporträt Laurena Lehrich spielt Lotta Sturm
10 Sätze von Laurena Lehrich beendet!

Britta (Tabea Heynig, l.) macht Lotta (Laurena Lehrich) in Gegenwart von Rufus (Kai Noll) klar, dass eine Verkupplungsaktion vergebens ist.

Fotos: TVNOW/Stefan Behrens