Vorschau: 04.-08.05.2020 (Folge 6350-6354)

Wir verraten Euch jetzt schon, wie es vom 4. bis 8. Mai 2020 (Folge 6350-6354) jeden Tag um 17.30 Uhr bei „Unter uns“ weitergeht! Übrigens: Wenn ihr es nicht mehr abwarten könnt, die neuen Folgen gibt es bereits bei TVNOW zu sehen. ACHTUNG: Spoiler!

Montag, 4. Mai 2020 (Folge 6350)

Saskia versucht, tapfer mit ihrer gescheiterten Ehe umzugehen, doch dann beschleicht sie der Verdacht, dass sie schwanger sein könnte. Benedikt plant, Ute zum Geburtstag einen Antrag zu machen. Bevor er jedoch um ihre Hand anhalten kann, bekommt er mit, dass Ute eine dritte Ehe ausschließt. Nachdem Sina mit einem Streit um die Erbschaft gedroht hat, wenn sie nicht zurück in die Wohnung kann, sucht Till händeringend nach einer Lösung.

Saskia (Antonia Michalsky) bangt mit Bambis (Benjamin Heinrich) mentaler Unterstützung dem Ergebnis des Schwangerschaftstests entgegen.

Benedikt (Jens Hajek) warnt Britta (Tabea Heynig), Stillschweigen über seinen geplanten Antrag zu wahren.

Till (Ben Ruedinger) realisiert traurig, was für die Hausbewohner auf dem Spiel steht.

Dienstag, 5. Mai 2020 (Folge 6351)

Saskia ist von Jakobs Rückkehr überrascht. Sie erkennt, dass sie immer noch Angst vor ihm hat. Kann sie ihrer Ehe noch eine Chance geben? Easy und Ringo besuchen voller Vorfreude eine Kinderwunschklinik in den Niederlanden und werden mit den ersten Hürden der Leihmutterschaft konfrontiert. Ute glaubt angespannt, dass Benedikt ihr einen Antrag mit dem Ring machen wird. Als es jedoch nicht zur Verlobung kommt, beschäftigt das Ute mehr als gedacht.

Bambi (Benjamin Heinrich) ist für Saskia (Antonia Michalsky) da, die zutiefst erleichtert ist, dass sie doch nicht schwanger ist.

Ute (Isabelle Hertel) stellt Benedikt (Jens Hajek) bezüglich des Ringes zur Rede.

Saskia (Antonia Michalsky) stellt sich in Begleitung von Rufus (Kai Noll, 2.v.l.) der Konfrontation mit Jakob (Alexander Milo)

Mittwoch, 6. Mai 2020 (Folge 6352)

Nachdem Roswitha von einem Fremden bestohlen wurde, will sie mit Janas Hilfe den Dieb stellen. Dabei geraten die beiden Frauen in Gefahr. Als Saskia eine Versöhnung mit Jakob ausschließt, verweigert Jakob im Gegenzug seinen Auszug und versinkt in Selbstmitleid. Easy und Ringo werden in der niederländischen Kinderwunschpraxis mit den hohen Kosten konfrontiert. Rückt die Erfüllung ihres Kinderwunsches damit in weite Ferne?

Jakob (Alexander Milo, l.) reagiert trotzig, als sich Robert (Luca Maric, 2.v.l.), Ute (Isabelle Hertel, M.) und Paco (Milos Vukovic) auf Saskias (Antonia Michalsky) Seite schlagen.

Ringo (Timothy Boldt, l.) und Easy (Lars Steinhöfel) erkennen unter Druck, dass sie sich nur einen einzigen Befruchtungsversuch leisten können.

Jakob (Alexander Milo) steigert sich in sein Selbstmitleid hinein.

Donnerstag, 7. Mai 2020 (Folge 6353)

Nika sieht aufgeregt dem ersten Sex mit Conor entgegen. Doch dann verunsichert Luke sie in Bezug auf Conors Erwartungen derartig, dass sie sich schwer blamiert. Nach Janas Rettungstat bewundert Leni zunächst den Heldenmut ihrer Mutter. Doch dann erkennt sie, dass eher Leichtsinn im Spiel war. Bambi sieht ein, dass er mit Sina reden muss, um den Erbschaftsstreit mit Till abzuwenden. Er macht ihr ein Angebot.

Bambi (Benjamin Heinrich) will sich von Sina (Valea Scalabrino) nicht erpressen lassen.

Freitag, 8. Mai 2020 (Folge 6354)

Sina gelingt es, mehr Zeit für sich und Amelie auszuhandeln. Bambis ungebrochener Argwohn führt jedoch dazu, dass er ihr hinterherspioniert. Als Leni Jana partout deren selbstlosen Einsatz für Roswitha nicht verzeihen kann, sieht Paco sich zu einer drastischen Maßnahme gezwungen, um die beiden miteinander zu versöhnen. Als ihr Date mit Conor für Nika zur Katastrophe wird, fürchtet sie um ihre Beziehung – was Luke in die Karten spielt.

Paco (Milos Vukovic) ist erleichtert, als Leni (Josephine Becker, l.) einen versöhnlichen Schritt auf Jana (Alica Hubiak) zumacht.

Bambi (Benjamin Heinrich) ist ertappt, als er von Sina (Valea Scalabrino) beim Spionieren erwischt wird.

Fotos: TVNOW/Stefan Behrens