Alexander Milo

Alexander Milo wurde am 22. März 1980 in Reutlingen geboren. Der bodenständige Schwabe mit serbischen Wurzeln ging 2002 nach Berlin und schlug sich dort als Barkeeper durch die dortigen Clubs und Bars, um sich die Schauspielschule in Berlin-Kreuzberg (Fritz-Kirchhoff-Schule) leisten zu können. „Morgens Schauspielschule und abends hinterm Tresen stehen: Das war knochenhart – aber es hat mich weitergebracht und ich hab ‘ne Menge Menschen kennengelernt, was mir für den Beruf sehr viel gebracht hat.“ Weitere Schauspielworkshops folgten – und erste Rollen auch.

In der RTL-Serie „Der Lehrer“ spielte Alexander Milo 2007 seine erste Hauptrolle im TV. Bisher hat er in mehr als 30 Produktionen mitgewirkt – unter anderem in „Tatort Münster“, „Großstadtrevier“, „Katie Fforde“, „Soko Leipzig“, „Die Pfefferkörner“ und „Der Alte“. Zuletzt hat er die Dreharbeiten für „Letzte Spur Berlin“ und die amerikanischen Serie „Berlin Station“ abgeschlossen. Alex und seine Freundin Agi wurden am 28. September 2018 Eltern ihres kleinen Sohnes Mićo Emilio.

Links

Facebook: www.facebook.com/alexandermilo.de
Instagram: www.instagram.com/alexandermilo_official
Website: www.alexandermilo.de

Jakob Huber

Jakob Huber ist Benedikts „kleiner“ Bruder, mit dem er sich noch nie gut verstanden hat, da die beiden nicht unterschiedlicher sein könnten. Jakob scheint nahezu perfekt: Er ist charmant, ohne verlogen zu sein, er ist witzig, ohne gemein zu sein, er ist hilfsbereit, ohne ein Schleimer zu sein. Mit seinem Äußeren und seinem Charme liegen die Frauen ihm zu Füßen. Er ist kein Aufreißer, aber er sagt auch nicht Nein, wenn sich mal eine heiße Nacht mit einer tollen Frau anbietet. Und das passiert ihm öfter …

Zu sehen seit: 8. September 2017 (Folge 5688)
Name: Huber
Vorname: Jakob
Familienstand: ledig
Beruf: Kommissar

Familienangehörige / Partner:

Benedikt Huber (Bruder)
Andrea Huber (Schwägerin)
Valentin Huber (Neffe)
Larissa Huber (Nichte)

Ziele / Wünsche:

Jakob ist mit Leib und Seele Kommissar und kämpft leidenschaftlich für Recht und Ordnung.