TIMOTHY BOLDT

Timothy Boldt wurde am 10. Dezember 1990 in Hamburg geboren. Direkt nach dem Abitur absolvierte er einige Schauspielworkshops und bekam eine Rolle in der Telenovela „Hanna – Folge deinem Herzen“. Dort, während der siebenmonatigen Drehzeit, hatte er zusätzlich Schauspielunterricht bei den Coaches am Set. Zu sehen war er außerdem unter anderem in einer Folge von „In aller Freundschaft“ und der finalen Episode der RTL-Serie „Countdown“. Parallel zu den Dreharbeiten von „Unter uns“ stand er auch für „Alarm für Cobra 11“, „Die Rentnercops“, „Lindenstraße“ und „SOKO Wismar“ vor der Kamera.

Timothy wurde bereits einmal für den Part des Moritz Schönfeld für „Unter uns“ gecastet, war für die Rolle aber zu alt – nun stimmte alles und er ist seit 23. August 2012 in der Hauptrolle des Ringo Beckmann in „Unter uns“ zu sehen. Zu seinen Hobbys gehören unter anderem Golf und Crossfit.

Links

Facebook: www.facebook.com/TimothyBoldt.de
Instagram: www.instagram.com/timothyboldt

Richard „Ringo“ Beckmann

Ringo Beckmann ist ein sehr intelligenter, zielstrebiger und arroganter Mensch, der erst durch seine Liebe zu Easy auch seine weiche Seite zeigen kann. Karriere und Geld ist ihm enorm wichtig und um seine Ziele zu erreichen, ist er bereit, über Leichen zu gehen.

Zu sehen seit: 24. August 2012 (Folge 4421)
Erster Drehtag: 22. Mai 2012
Name: Beckmann
Vorname: Richard „Ringo“
Familienstand: verheiratet
Beruf: Controller bei „Huber Bau“

Familienangehörige / Partner:

Paul Beckmann (Vater – verstorben)
Sonja „Sunny“ Beckmann (Mutter – verstorben)
Kira Beckmann (Zwillingsschwester)
Tobias Lassner (Halbbruder)
Leonie Weidenfeld (Tante, Schwester von Sonja)
Easy Winter (Ehemann)
Yannick Benhöfer (erste homosexuelle Erfahrung)
Kimberly Pötter (Ex-Freundin)
Paco Weigel (bester Kumpel)