Jan Ammann wurde am 25. August 1975 in Billerbeck geboren. Er gehört neben Ute Lemper zu Deutschlands bekanntesten Musicalstars und Millionen feiern ihn im In- und Ausland in „Tanz der Vampire“, „Disneys Tarzan“, „Rebecca“, „Jekyll and Hyde“, „Ludwig²“ oder „Doktor Schiwago“. Schon während seiner Schulzeit entdeckte er seine Leidenschaft zur Musik und gewann zahlreiche Preise bei „Jugend musiziert“. Der Westfale studierte klassischen Gesang in den USA, es folgten zahlreiche Meisterkurse in New York, Salzburg, München und ein Schauspielstudium in Los Angeles. In unzähligen Hauptrollen in den bekanntesten Musicals und an den renommiertesten Bühnen und Theatern brilliert der 1,94 m große Westfale im wahrsten Sinne des Wortes mit überragenden Leistungen. Mit den „Musical Tenors“ und auch als Solist veröffentlichte Jan Ammann mehrere Alben und DVDs und gibt regelmäßig Konzerte.

Im TV war er u.a. in der Sat.1-Serie „Der Cop und der Snob“ zu sehen. Die Rolle bei „Unter uns“ ist seine erste Hauptrolle in einer täglichen Serie.

Autogrammadressen

Offizieller „Unter uns“-Fanclub, Kennwort: Jan Ammann persönlich, Aktienstraße 74, D-45359 Essen
oder
UFA Serial Drama „Unter uns“, Jan Ammann persönlich, Studio 39+40/Coloneum, Butzweiler Straße 255, 50829 Köln
– jeweils unbedingt einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen –

Links

Website: www.janammann.com
Facebook: www.facebook.com/janammannofficalfanpage
Instagram: www.instagram.com/jan_ammann

Christian „Chris“ Weigel

Chris Weigel ist das älteste von drei gemeinsamen Kindern von Irene und Wolfgang Weigel. Gegen den Wunsch seines Vaters, der wollte, dass Chris die Konditorei übernimmt, hat Chris nach der Bundeswehr eine Karriere bei der Polizei angestrebt. Als seine große Liebe Corinna für ein Forschungsprojekt auf die Malediven gehen wollte, gab Chris für sie seinen Job und auch seine Heimat in der Schillerallee auf und begleitet sie. Die beiden sind verheiratet und haben zwei Kinder: Cecilia und Matteo, den sie als Baby auf den Malediven adoptiert haben. Chris ist ein Macher – angetrieben von einem guten Herzen und einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

1. Folge: 15. März 2021 (Folge 6569)
Erster Drehtag: 7. Dezember 2020
Historie: Von Folge 1 (28. November 1994) bis Folge 677 (16. September 1997) war Chris Weigel bereits in der Schillerallee zu sehen.
Name: Weigel
Vorname: Christian, genannt Chris
Familienstand: verheiratet
Beruf: Hostel-Betreiber auf den Malediven, Bäcker, ehemaliger Polizist

Familienangehörige / Partner:

Stand: 21.08.2021