Nina Weisz wurde 1978 in Giessen geboren. Von 2001 bis 2004 besuche sie die Schauspielschule Mainz. Sie war danach auf vielen Bühnen der Republik, u.a. beim Theater Bonn, dem Staatstheater Mainz und dem Theater Aachen zu sehen.

Sie spielte zudem in vielen TV-Serien mit, u.a. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (RTL), „Notruf Hafenkante“ ZDF), „8 Tage“ (Sky), „SOKO“ (ZDF) und räumte mit dem Kurzfilm „11 years“ auf international renommierten Festivals in Amerika und Indien Preise ab. Auch durch viele Werbespots, wie beispielsweise bei MC Donalds, weg.de oder Haribo, ist die gebürtige Berlinerin Millionen Zuschauern bekannt.

Autogrammadressen

Offizieller „Unter uns“-Fanclub, Kennwort: Nina Weisz persönlich, Aktienstraße 74, D-45359 Essen
oder
UFA Serial Drama „Unter uns“, Nina Weisz persönlich, Studio 39+40/Coloneum, Butzweiler Straße 255, 50829 Köln
– jeweils unbedingt einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen –

Links

Website: www.ninaweisz.com
Instagram: www.instagram.com/nina__weisz

Corinna Weigel

Corinna Weigel zieht Mitte der Neunzigerjahre als Biologie-Studentin in die Schillerallee 10. Chris erobert ihr Herz, und als ihr ein Forschungsprojekt im Ausland angeboten wird, gibt er für sie seinen Polizisten-Job und seine Heimat auf. Nach zwanzig Jahren Auswandererleben entscheiden sich Corinna und Chris mit ihren Kindern wieder zurück in die Heimat zu kehren.

Corinna hat für jedes Problem eine Lösung – auch gerne mal eine unkonventionelle. Ihre gute Menschenkenntnis und soziale Kompetenz helfen dabei. Sie hat ein großes Herz und tut alles für ihre Familie.

1. Folge: 15. März 2021 (Folge 6569)
Erster Drehtag: 8. Dezember 2020
Historie: Von Folge 1 (28. November 1994) bis Folge 677 (16. September 1997) sowie von Folge 997 (23. Dezember 1998) bis 1001 (4. Januar 1999) war Corinna Weigel bereits in der Schillerallee zu sehen.
Name: Weigel geb. Bach
Vorname: Corinna
Familienstand: verheiratet
Beruf: Meeresbiologin, Leiterin der Forschungsabteilung des Kölner Zoos

Familienangehörige / Partner:

Stand: 21.08.2021