Elli stirbt den Serientod: Nora Koppen steigt aus

Schock für die Freunde bei „Unter uns“ – und auch für die Fans der täglichen RTL-Serie: Elli Weigel, fester Bestandteil ihrer Clique, stirbt in Folge 5965 am Dienstag, 16. Oktober 2018, ganz überraschend an multiplem Organversagen. Gerade noch voller Hoffnung, weil endlich ein Spenderherz gefunden wurde, spricht Elli eine Videobotschaft in ihr Handy – es wird ihre letzte sein.

Wenige Sekunden später ist sie bereits tot. Damit steigt Nora Koppen, die Elli Weigel genau drei Jahre lang spielte, trotz ihrer Beliebtheit bei den Fans aus der Serie „Unter uns“ aus. Im Jahr 2017 wurde Nora in der Starwahl des offiziellen Fanclubs zur beliebtesten Schauspielerin der Serie gewählt.

In den drei Jahren hat Elli sehr viele hoch emotionale Momente durchlebt. Wie hast du es geschafft, so viele Emotionen zu transportieren?
Nora Koppen: Es ist natürlich schon anspruchsvoll, wenn man die ganze Palette an Emotionen einmal abspielen soll. Gleichzeitig war es ein großes Geschenk an mich als Schauspielerin – Elli kam als Jungfrau in die Serie, dann die Hochzeit mit Paco, kurz danach die Trennung, dann die Affäre mit Jakob, die Krankheit & Wiederannäherung an Paco, und jetzt am Ende Ellis Tod. Aber ich muss sagen, ich finde alles, was passiert ist, war gut begründet. Dementsprechend konnte ich das meiner Rolle gut mitgeben und es hat total viel Spaß gemacht, sie zu spielen.

Was war deine schönste Erfahrung aus deiner Zeit bei „Unter uns“?
Nora Koppen: In den drei Jahren habe ich unglaublich viel gelernt, was Timing angeht, was Schauspiel angeht, wie man vor der Kamera agiert. Du weißt irgendwann, wo die Kamera steht, wann du wem im Licht stehst, du lernst zu improvisieren, wenn der Partner sich verspricht, um die Szene zu retten. Privat habe ich ganz viele liebe und tolle Menschen kennengelernt und auch ein paar Freunde gewonnen. Ich nehme einen riesigen Schatz an Erfahrungen und Geschenken mit.

Was steht als nächstes für dich an?
Nora Koppen: Es stehen zwei, drei Projekte an, auf die ich mich sehr freue und sehr gespannt bin. Für mich wird es auf jeden Fall mit der Schauspielerei weiter gehen und es kommen bestimmt noch ein paar weitere coole Projekte auf mich zu, so schnell bin ich nicht von der Bildfläche verschwunden.

Best of Elli Weigel

Fotocredits: MG RTL/Stefan Behrens // Bernd-Michael Maurer